21.05.2019 in Ratsfraktion

Erweiterung Bewegungsparcour in Meitingen

 
Im Bild v.l.n.r. Michael Zambelli Gat, Matthias Mark, Werner Grimm, Christine Fünffinger

Die SPD setzt sich für die Erweiterung des Bewegungsparcours an der Laubenbachpromenade in Meitingen ein und hat im Marktgemeinderat die Anschaffung einer Schaukel für Erwachsene für die Marktgemeinde beantragt.

13.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD Weißwurstfrühstück „Meitingen in zehn Jahren: Visionen für die Ortsentwicklung, Mobilität und Wohnen“

 
Schlossstraße in Meitingen

Bei einem Weißwurst-Frühstück diskutierte die Meitinger SPD mit interessierten Bürgern darüber, wie sich die Marktgemeinde im Hinblick auf Wohnen, Verkehr und Mobilität entwickeln sollte. Die vier SPD-Marktgemeinderäte Werner Grimm, Matthias Mark, Christine Fünffinger und Michael Zambelli Gat erläuterten aktuelle Projekte, wie zum Beispiel die Planungen für das Diwi-Gelände, einen barrierefreien Bahnhof oder die Bebauungsmöglichkeiten an der Schlosswiese und an der Donauwörther Straße.

In der lebhaften Diskussion brachten die Besucher ihre Wünsche auf den Punkt. Dazu zählte die weitere Schaffung von Wohnungen, wobei auch eine gemäßigte Höhenentwicklung thematisiert wurde. Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs war ein weiterer Wunsch der Besucher ebenso  wie ein gutes Radwegenetz oder die Offenheit für Projekte wie Carsharing zur  umweltverträglichen Verkehrsgestaltung. Diskutiert wurde auch ein medizinisches Versorgungszentrum  mit einem Schwerpunkt für ambulante Operationen als Erweiterung des bereits bestehenden Angebots. Und nicht zuletzt plädierten Besucher für ein Jugendzentrum mit einem festen Angebot für junge Meitinger Bürger. 

17.02.2019 in Ortsverein

SPD Meitingen trauert um Marktgemeinderätin Ellen Blask

 

Der SPD Ortsverein Meitingen und die Fraktion im Marktgemeinderat trauern um ihr Mitglied Marktgemeinderätin Ellen Blask, welche am 14.02.2019 verstorben ist.

Ellen Blask war seit 1983 Mitglied der SPD im Ortsverein Meitingen und seit 1990 Mitglied im Marktgemeinderat Meitingen. In dieser Zeit war sie auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende. In der Zeit von 2002 bis 2005 führte sie den Meitinger Ortsverein als Ortsvorsitzende. 1996 kandidierte sie für das Bürgermeisteramt. Von 1990 bis 2008 war sie für die SPD im Augsburger Kreistag tätig. In der Zeit von 1998 bis 2008 setzte sie sich auch als Bezirksrätin mit aller Kraft für die Belange sozial schwacher und benachteiligter Menschen in Schwaben ein. Besonders stolz war sie, dass sie im Jahre 1989 in der Bundesversammlung den Bundespräsidenten wählen durfte. Sie war Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Unterbezirk Augsburg-Land.

Alle diese Ehrenämter füllte Ellen Blask stets mit ganzer Kraft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Meitingen, im Landkreis Augsburg und in Schwaben aus. Ihr besonderer Einsatz galt der Gleichberechtigung der Frauen, sozial Schwachen und Benachteiligten sowie einer barrierefreien Gesellschaft.


Für ihr gesellschaftliches und politisches Engagement sprechen wir Ellen Blask unseren aufrichtigen Dank aus.


Wir werden Ellen Blask stets ein ehrendes Gedenken bewahren.


Unser Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gelten ihren beiden Söhnen mit ihren Familienangehörigen.

08.01.2019 in Kommunalpolitik

Neujahrscafé der SPD-Meitingen

 

Der SPD Ortsverein Meitingen beginnt das neue Jahr traditionell mit einem Fraktionskaffee, welches von der Fraktion im Marktgemeinderat zusammen mit dem Ortsverein veranstaltet wird. Zu dieser Veranstaltung sind die Mitglieder des Ortsvereins, deren Familien und Freunde der SPD in Meitingen recht herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf einen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und interessanten Gesprächen am 13.01.2019 ab 15.00 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte Meitingen (unterhalb der Gemeindehalle).

24.12.2018 in Ortsverein

Frohe Weihnachten und ein friedliches Jahr 2019

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

liebe Bürgerinnen und Bürger des Marktes Meitingen,

 

wir von der SPD Meitingen wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2019 Gesundheit und vorallem Frieden.

Leider ist es nicht selbstverständlich, dass die Menschen auf unserer Welt in Frieden leben. Die vielen weltweiten Konflikte, ob nun fern ab in Afrika oder Südamerika, aber auch die noch immer angespannte Situation in der nahen Ukraine zeigen uns, dass es ein großes Glück für uns alle ist, seit mehr als 70 Jahren in einem friedlichen Europa zu leben. Dieses gilt es jetzt mehr denn je sowohl in unserem Land, aber auch in Europa zu verteidigen, wofür wir als SPD auch in Zukunft einstehen werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.02.2019, 14:00 Uhr - 23.09.2019, 17:00 Uhr Tag der offenen Tür

27.06.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtrat

04.07.2019, 19:00 Uhr Allgemeiner Stammtisch

08.07.2019, 00:00 Uhr - 19:30 Uhr Fraktionssitzung

16.07.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bau- und Umweltausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:202277
Heute:34
Online:2