Herzlich Willkommen

stellv. Vorsitzender Matthias Mark und Vorsitzender Michael Zambelli Gat

Wir möchten Sie auf der Homepage der SPD Meitingen recht herzlich begrüßen. Sie können hier viele interessante Inhalte und Veranstaltungen zum politischen Geschehen in Meitingen, dem Landkreis Augsburg und Bayern nachlesen. Viel Spaß beim Stöbern! Michael Zambelli Gat Matthias Mark

 
 

Topartikel Ortsverein SPD-Radl-Tour „Fahrt in den Mai“

Auf Einladung der SPD-Meitingen haben sich interessierte Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde auf ihr Radl geschwungen und sind gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Michael Zambelli Gat und dem Marktgemeinderat Matthias Mark am Maifeiertag durch das Lechtal bis nach Mertingen gefahren.

Neben der Bewegung auf dem Fahrrad stand natürlich die gemeinsame Unterhaltung im Mittelpunkt. Zunächst ging es durch die Ortsteile Waltershofen und Ostendorf bis nach Ellgau. Bei einer Rast vor dem Rathaus wurde der dortige Wasserlauf mit Brunnen besichtigt. Dieses war Anlass dabei über die Neugestaltung des Rathausumfeldes in Meitingen zu sprechen. Hier konnte Marktgemeinderat Matthias Mark aus erster Hand über den Stand der Arbeiten am Brunnen und den Schloßpark berichten. Weiter ging es dann über Oberndorf nach Mertingen, wo bereits die Marktgemeinderätin Ellen Blask die Radlergruppe in einem Gasthaus erwartete. Bei einem gemeinsamen Mittagessen diskutierten die Beteiligten über aktuelle politische Themen der Marktgemeinde Meitingen.

Frisch gestärkt ging es dann wieder entlang der Schmutter über Nordendorf und Westendorf zurück nach Meitingen.

Veröffentlicht am 01.05.2016

 

Ortsverein Neujahrscafé der SPD-Meitingen

Die SPD-Fraktion im Marktgemeinderat Meitingen lädt gemeinsam mit dem SPD Ortsverein alle Mitglieder und interessierte Bürger zum traditionellen "Neujahrscafé" am Sonntag den 24.01.2016 ab 15:00 Uhr in die AWO-Begegnungsstätte Meitingen (unterhalb der Gemeindehalle) ein.

Die Landtagsabgeordneten der SPD Dr. Simone Strohmayr und Herbert Woerlein werden über aktuelle Themen aus dem Landtag berichten.

Veröffentlicht am 18.01.2016

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der SPD Ortsverein Meitingen wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2016 einen guten Start, Gesundheit, Glück und Erfolg.

Gleichzeitig bedanken wir uns herzlich bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen während des vergangenen Jahres.

Auch im Jahr 2016 werden wir uns wieder vielseitig und sozialdemokratisch für die Meitinger und damit für Ihre Interessen einsetzen. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ihre aktive Beteiligung bei der weiteren Gestaltung unseres Marktes Meitingen.

Veröffentlicht am 23.12.2015

 

v.l.n.r. Matthias Mark, Michael Zambelli Gat, Markus David, Bürgermeister Hans-Dieter Kandler, Dr. Simone Strohmayr Kommunalpolitik Barrierefreier Bahnhof - Besuch in Mering und St.Afra

Meitingen möchte seinen Bahnhof barrierefrei ausbauen. Dafür holt sich der SPD-Ortsverein Anregungen in Mering. „Wir brauchen dafür vernünftige Lösungen“, fordert Simone Strohmayr – bei einem Ortstermin am Bahnhof in St. Afra Mering

Mehr als die Hälfte der Bahnhöfe in Bayern sind nicht barrierefrei. Zwar hat Ministerpräsident Horst Seehofer in seiner Regierungserklärung angekündigt, eine völlige Barrierefreiheit in Bayern bis 2023 erreichen zu wollen.  Bereitgestellt werden bis 2018 60 Millionen Euro. Doch laut der staatlichen Bayerischen Eisenbahngesellschaft müsste mindestens eine Milliarde Euro investiert werden. Immer mehr Bahnhöfe in der Region werden dennoch barrierefrei. Aktuelles Beispiel: Meitingen. Dafür holte sich der SPD-Ortsverein mit ihrem Vorsitzenden Michael Zambelli Gat Anregungen in Mering.

 

Veröffentlicht am 20.12.2015

 

v.l.n.r.: Werner Grimm, Roland Mair, Silvia Mechen, Herbert Woerlein, Michael Zambelli Gat, Herbert Scharunge Ortsverein Jahreshauptversammlung 2015 der SPD Meitingen

Bei der Jahreshauptversammlung unseres Ortsvereins ging es auch um die Flüchtlingspolitik und die Aktivitäten der Kommune. Der Fraktionsvorsitzende und zweite Bürgermeister Werner Grimm freute sich besonders über die gute Vernetzung der Helfer bei der Betreuung der Asylbewerber. Bei Treffen seien Erfahrungen ausgetauscht worden. Von staatlicher Seite müsse jedoch wesentlich mehr geschehen als bisher, „damit die Situation nicht aus den Gleisen gerät“, so Grimm.

 

Veröffentlicht am 29.11.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 200456 -

SPD Bayern aktuell

 

SPD Bayern Termine

 

Wetter-Online

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

Counter

Besucher:200457
Heute:8
Online:1